Fachbegriffe: Leicht erklärt


Arthrose

Die Arthrose ist eine Krankheit, bei der sich der Knorpel, der das Kniegelenk normalerweise schützen und Stöße abfedern soll, im Laufe der Zeit mehr und mehr zurückbildet, so dass die Knochen direkt aneinander reiben.

 

<< zurück

Schmerzen? Knie-Hotline